Inhaltsverzeichnis
 
  More Friends of Mineraltown
  Forum
  Neuerungen gg. FoMT
  Dorfbewohner
  Jungs & Herzevents
  Heiraten
  Baby
  Rivalenevents
  Events
  Feste
  Karte
  Powerbeeren
  Farmpunkte
  Häuser
  Juwelen
  7 Ringe
  Minen
  => Quellemine
  => Seemine
  Werkzeuge
  Angeln
  Ausbau/Teleshopping
  Feldfrüchte
  Tiere
  Produkte
  Rezepte
  Screenshots
  Umfragen
  Zurück zur Hauptseite
© 2007-2014 HM Forever
Minen
"In Mineralstadt gibt es 2 Minen:
- die
Quellmine (häufig auch als Frühlingsmine bezeichnet) neben der heißen Quelle. Sie ist ganzjährig begehbar.
- die
Seemine (häufig auch als Wintermine bezeichnet) in der Mitte des Mutterbergsees. Sie kann nur im Winter aufgesucht werden, wenn der See zugefroren ist (es sei denn, man ist Besitzer eines Teleportsteines. In diesem Fall kann man das ganze Jahr in die Seemine gehen).

In den Steinen der Mine sind verschiedene Erze und Edelsteine verborgen. Man muss die Steine mit dem Hammer zerschlagen, um an die Erze bzw. Edelsteine zu gelangen. Je tiefer man in die Mine hinuntersteigt, desto wertvollere Funde kann man machen. Beide Minen haben insgesamt 255 Levels. Um in tiefere Levels zu gelangen, muss man die Treppe nach unten freihacken. Wenn man sich nach unten gräbt, kann es passieren, dass auf dem gesamten Level keine Treppe zu finden ist. Daher sollte man den Speichertrick mit 2 Speicherständen anwenden:
Mine (Level 0) betreten und sofort auf Speicherstand 1 speichern.
Treppe suchen und merken wo sie ist.
Speicherstand 1 noch mal laden.
Mit möglichst wenig Schlägen die Treppe freilegen und auf Speicherstand 1 speichern.
Runtergehen auf Level 1 und sofort auf Speicherstand 2 speichern.

(Man hat jetzt: Speicherstand 1: Level 0 mit freigelegter Treppe und Speicherstand 2: Level 1 ohne freigelegte Treppe)

Auf Speicherstand 2 (Level 1) die Treppe suchen und merken wo sie ist.
Speicherstand 2 noch mal laden.
Mit möglichst wenig Schlägen die Treppe freilegen und auf Speicherstand 1 speichern.
Runtergehen auf Level 2 und sofort auf Speicherstand 2 speichern.

(Man hat jetzt: Speicherstand 1: Level 1 mit freigelegter Treppe und Speicherstand 2: Level 2 ohne freigelegte Treppe)

Wenn man so vorgeht, hat man immer 2 Speicherstände in der Mine:
Einen mit einer Treppe zum Runtergehen und einen, der ein Level tiefer ist (wo man die Treppe noch suchen muss).
Durch diese Vorgehensweise verbraucht man auch weniger Energie, da man keine Schläge vergeudet.

Aber auch mit dieser Methode allein schafft man es nicht bis auf Level 255. Dafür sollte man mehrere Bodigizer XL oder Turboschub XL oder mehrere Elliblätter mitnehmen. Elliblätter sind dabei die beste Wahl, da ein Ellliblatt genauso viel Energie und Ausdauer auffüllt wie ein Bodigizer XL und Turbuschub XL zusammen. Dabei nimmt es nur einen Platz im Rucksack weg.

Elliblätter müssen gekocht werden: 6 versch. Arten von verbranntem Essen + Bodigizer XL + Turboschub XL + Messer + Pfanne + Ofen + Topf + Zucker + Salz + Essig + Sojasoße + Miso
Umfrage
 
 

Wen findet ihr am besten?
Kai
Doctor
Rick
Cliff
Gray
Kappa
Gourmet
Won

(Ergebnis anzeigen)


 
Werbung  
  "  
Besucherzähler
 
 
Counter
 
Es haben sich schon 72739 Besucher für MFoMt interessiert!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=